Anwohner-Gartenbeete und Kräuterhochbeete im kiezPARK

Gemeinsam besuchte der Stammtisch ganz besondere Gärten in Berlin, die auf unterschiedliche Weise von den Anwohnern genutzt werden. Auf dem Programm standen der Interkulturelle Garten in Lichtenberg, der Comeniusgarten in Neukölln (Böhmisches Dorf) und der der Prinzessinnengarten am Moritzplatz
in Kreuzberg.

In Führungen durch die Gärten erfuhren wir, wie die Anwohner ihre Gärten nutzen und konnten selbst erleben, wie unterschiedlich sie sind.

Unser kiezPARK sollte nicht nur ein Ort der Ruhe und Erholung werden, sondern auch Hobbygärtnern und solchen die es werden wollen, eine eigene kleine Scholle zum Anbau von Blumen oder auch Gemüse bieten und so wurde vom Stammtisch zum GärtnerInnenseminar eingeladen, um interessierte Selbstnutzer von kleinen Gartenbeeten zusammenzuführen.

Es kamen Anwohner, die sich informieren wollten und es entstand daraus eine Gruppe, die sich für die Selbstnutzung interessierten. Besonders schön daran ist, dass die Gruppe alle Generationen vertritt. Regelmäßig trafen wir uns im HAFEN e.V., um uns für das kommende Gartenjahr zu rüsten. Dazu gehören Überlegungen zu den benötigten Gartengeräten und deren Unterstellplatz ebenso wie der Austausch über
Pflanzabfolgen etc.

Entstanden sind Anwohnergartenbeete, die ganz unterschiedlich angelegt und bepflanzt wurden und Kräuterhochbeete, die durch Gespräche über die Besonderheiten der Kräuter und Ihre Verwendung zu einem regen Austausch beitragen.

Die individuelle Gestaltung der Anwohnergartenbeete ist eins der i-Tüpfelchen der Gesamtanlage, welches durch die regelmäßige Pflege schon während der Bauzeit individuelle, nachbarschaftliche Gespräche anregte und heute ein regelmäßiger Treffpunkt ist.

FORTUNA Wohnungsunternehmen eG Hafen kiezNET Mädchen mobil in Marzahn Nachbarschaftszentrum Seniorenclub Unser Platz Zwergenoase

PARKBilder

kiezPARK_sitzmöbel9

Aktuelles

Sommer - Sonne - Sommerfest... Wie in jedem Jahr haben wir wieder zu unserem FORTUNA-Sommerfest in den kiezPARK FORTUNA eingeladen und feierten... » mehr