Die Pergola mit Gartenhäuschen im kiezPARK


Gemeinsam mit den Landschaftsarchitekten wurde im Stammtisch überlegt, wie eine individuelle Pergola aussehen könnte und wie und wo Sitzgelegenheiten und Spinde integriert werden können. Diese Überlegungen flossen 1:1 in die Planungen ein.

Im dritten Bauabschnitt befanden sich die Bauarbeiten an vielen Stellen auf der Zielgeraden. Nachdem zuvor die Wege, Beete und Flächen angelegt wurden, waren die Bauten an der Reihe. So wurde auf dem gebogenen gelben Weg die Pergola mit Bänken und Spinden für die Gartengeräte errichtet.

In Verlängerung der Pergola entstand das Gartenzimmer aus Holz in Einheit und Weiterführung mit der Pergola. Dort finden nun regelmäßig Veranstaltungen und Treffen der Anwohner statt. Es ist außreichend Platz vorhanden um sich mit ein paar Tischen und Stühlen raus zu setzen, das Wetter zu genießen und wenn es kühl wird ist es nur ein Sprung zum Gartenzimmer. Mit den vielen großen Glastüren hat man auch dann einen wunderschönen Ausblick auf die Grünanlagen und den Teich.

Und auch die Idee des Drehwürfelspiels wurde in die Pergola integriert. An zwei verschiedenen Stellen leuchtet nun farbenfroh das Drehwürfelspiel mit einer 3er- und einer 5er-Reihe und lädt zum Spielen und Zusammensein ein.

FORTUNA Wohnungsunternehmen eG Hafen kiezNET Mädchen mobil in Marzahn Nachbarschaftszentrum Seniorenclub Unser Platz Zwergenoase

PARKBilder

47Die gebogene Trockenmauer im kiezPARK zwischen Platz und Teich ist fertig Dezember 2012

Aktuelles

Sommer - Sonne - Sommerfest... Wie in jedem Jahr haben wir wieder zu unserem FORTUNA-Sommerfest in den kiezPARK FORTUNA eingeladen und feierten... » mehr